Link verschicken   Drucken
 

Die Nordschule stellt sich vor

Die Nordschule ist eine reizvolle, kleine Grundschule im Norden der Gemeinde Holzwickede, in der etwa 120 Schülerinnen und Schüler gemeinsam lernen und leben. Sie ist mit dem Gründungsjahr 1890 eine der traditionsreichsten Schulen Holzwickedes und vereint heute Bewährtes und Modernes in einer sich ständig weiter entwickelnden Schulkultur.

Wir arbeiten häufig projekt- und themenbezogen, auch in jahrgangsübergreifenden Organisationsformen.

Die Schulleiterin, zehn Lehrerinnen, eine Sonderpädagogin, eine Lehramtsanwärterin, eine sozialpädagogische Fachkraft, ein Schulsozialpädagoge, acht OGS-Mitarbeiterinnen und sechs Schulbegleiterinnen kooperieren in einem multiprofessionellen Team.  Individuelle Förderung findet einzeln, in Kleingruppen oder durch Unterstützungsangebote innerhalb der Klasse statt. Unsere erfahrene Sonderpädagogin diagnostiziert Förderbedarfe und besondere Begabungen und koordiniert die Förderung. Externe Berater werden bei Bedarf hinzugezogen. Unterstützt werden wir durch ein Patensystem und unsere Schulhündin Hilde.

Unsere Schule zeichnet sich durch eine harmonische, wertschätzende Atmosphäre und demokratische Strukturen aus, dadurch fühlen sich Eltern, Kinder und Mitarbeiter oft "lebenslang" mit der Nordschule verbunden

Wir legen wert auf traditionelle Bildung durch "Kopf, Herz und Hand" und setzen ein Medienkonzept um, das Bücher und Handschrift mit dem zielgerichteten Einsatz digitaler Medien verbindet.

Eine Besonderheit sind unsere traditionsreichen Monatsfeiern, die auch von Eltern und Gästen gern besucht werden. Hier präsentieren unsere Kinder ihre musikalischen und künstlerischen Talente. Dabei erfahren alle Schülerinnen und Schüler die Wertschätzung der Gemeinschaft.

Auch die individuellen Wochen(haus)aufgaben zeigen, dass wir das einzelne Kind und seine Entwicklung im Blick haben.

Unsere Schule ist zertifiziert für das Gesundsheitsprojekt "Klasse 2000" und nimmt am Präventionsprogramm "Mein Körper gehört mir" teil.

Unser Schulprogramm und die pädagogischen Konzepte können bei Interesse gern eingesehen werden.

Unsere Schulleiterin Frau Paulo beantwortet weitere Fragen gern persönlich und freut sich über Anregungen.

 

Die Offene Ganztagsschule ist Teil unseres pädagogischen Konzepts, regelmäßig wird die Zusammenarbeit evaluiert. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die OGS-Leiterin Frau Bartmann-Scherding (02301 912636).

Herr Geist (Tel. 0152/56907165) ist als Schulsozialpädagoge in Holzwickede tätig. Montags ist er an der Nordschule anzutreffen. Er berät Eltern im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets und hilft bei Anträgen. Ebenso hat er während einer Elternsprechstunde (montags in der ersten Stunde) sowie einer Kindersprechstunde (erste große Pause von 09.35 Uhr bis 10.00 Uhr) ein offenes Ohr für Ihre Fragen. Außerdem leitet er unsere Streitschlichter- AG.

Frau Koring ist für das Sekretariat (Tel. 02301/2468) unserer Schule verantwortlich und dienstags und donnerstags zwischen 07.30 Uhr und 12.30 Uhr erreichbar.

Unser Hausmeister Herr Ruhfaut kümmert sich um alle Belange, die das Schulgebäude betreffen (0171 4730132).

Nächste Termine

Nächste Veranstaltungen:

20.09.2019 - 14:00 Uhr
 
21.09.2019 - 10:00 Uhr
 
26.09.2019 - 19:00 Uhr