+++   Adventsgestaltungstag  +++     
     +++   Weihnachtsmarkt in Howi  +++     
     +++   Eltersprechtagswoche  +++     

Nächste Termine

Nächste Veranstaltungen:

26. 11. 2021

 

26. 11. 2021 bis 28. 11. 2021

 

29. 11. 2021 bis 03. 12. 2021

 

Klasse2000

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Betreuung Ihrer Kinder

Wir sind eine verlässliche Grundschule. Das heißt, alle Kinder werden von 7.55 Uhr bis mindestens 11.35 Uhr unterrichtet. Darüber hinaus können Sie für Ihr Kind zwischen zwei Betreuungsangeboten wählen: die Offene Ganztagsschule (OGS) oder die Betreuung "Acht-bis-Eins".

 

Ihr Kind kann ganztägig in der Offenen Ganztagsschule (OGS) bis 16.30 Uhr oder halbtags in der "Acht-bis-Eins"- Betreuung bis 13.20 Uhr angemeldet werden.

 

 

1. Offene Ganztagsgrundschule (OGS)

 

Nach dem Unterricht gehen alle OGS-Kinder im Klassenverband Mittagessen und erledigen ihre Hausaufgaben mit Unterstützung von OGS-Mitarbeitern und Lehrkräften. Die Kommunikation zwischen Eltern, OGS-Mitarbeitern und Klassenlehrern wird durch das Wochenaufgabenformular unterstützt.

 

Die Hausaufgabenbetreuung wird wie folgt durchgeführt:

1. und 2. Schuljahr: Nach Unterrichtsschluss 30-45 Minuten

Verantwortlich: Frau Bartmann (OGS) und 2 Lehrkräfte

 

3. und 4. Schuljahr: Nach Unterrichtsschluss 60-90 Minuten

Verantwortlich: Frau Obermann (OGS), Lehrkräfte

 

Wir legen an unserer Schule besonderen Wert auf die Zusammenarbeit zwischen Lehrerin und OGS Mitarbeiter („TANDEM“) bei der Betreuung der Hausaufgaben. Wir können in dieser engen Abstimmung Ihr Kind optimal unterstützen.

 

Teilnahme am Mittagstisch

Nach der Hausaufgabenbetreuung nehmen alle OGS-Kinder am Mittagessen in der Mensa teil. Wir werden von einem zertifizierten Caterer beliefert und legen Wert auf ein ausgewogenes, gesundes Angebot. Darüber hinaus beteiligen wir die Kinder an der Auswahl der Speisen, so dass auch der Spaß beim Essen nicht zu kurz kommt.

 

Unsere Spiel- und Bastelangebote

Nach dem Mittagessen können die Kinder an Spiel- und Bastelangeboten teilnehmen oder sich zu Nachmittagskursen von Kooperationspartnern anmelden (siehe Kursangebot).  Zur Durchführung der Nachmittagskurse arbeiten wir mit wechselnden Partnern zusammen: Computerkurse, Kunstprojekte, Tanzworkshops, Entspannungskurse, Sportangebote u.v.m.

 

In Zukunft ist die Zusammenarbeit mit weiteren Partnern geplant. Für weitere Kooperationsmöglichkeiten/Partner haben wir immer ein offenes Ohr und freuen uns über Tipps. Die Kurse am Nachmittag finden in der Regel im Halbjahresrhythmus statt. Für die Teilnahme an den einzelnen Kursen entstehen keine zusätzlichen Kosten, die Anmeldung ist jedoch verbindlich. Es gibt teilweise Beschränkungen in der Gruppenstärke.

 

So kann ein Tag in der OGS aussehen:

11:35 Uhr

 

 

 

 

 

12:00 Uhr

 

 

                                    

Die Kinder werden von einer Betreuungsperson von der Lehrerin übernommen, gehen in die Pause und beginnen nach der Hofpause mit den Hausaufgaben.

Kinder, die ihre Hausaufgaben erledigt haben, haben die Möglichkeit zu Spiel, Spaß, Gestaltungsangeboten, Freiluftaktivitäten oder einfach nur zum Ausruhen und Lesen in der Bücherecke.

 

Die erste Essenzeit beginnt, die Kinder werden zum Mittagessen begleitet und nehmen in gemütlicher Atmosphäre das Mittagessen ein.

 

12:35 Uhr

 

 

 

 

13:20 Uhr

 

 

 

 

Die nächsten Klassen, die Schulschluss haben, werden von ihren Betreuungskräften übernommen, beginnen mit den Hausaufgaben oder gehen gemeinsam Mittagessen. Die Klassen, die schon Mittag gegessen haben oder mit den Hausaufgaben fertig sind, gehen mit ihrer Betreuerin/ ihrem Betreuer in das OGS-Gebäude und dort beginnt das Freizeitangebot oder Freispiel.

 

Gleicher Ablauf wie um 12.35 Uhr

14:00 Uhr

 

Erledigung der Hausaufgaben 3. und 4. Schuljahr

 

14:00 Uhr

 

Kurse für Jahrgang 1 und 2 mit den Kooperationspartnern, freies Spiel und Freiluftaktivitäten

 

15:00 Uhr

 

Kurse mit den Kooperationspartnern, „Süße Stunde“ für die hungrigen Mägen, freies Spiel und Freiluftaktivitäten

 

16:00 Uhr

 

Abhol- und Aufräumzeit

16:30 Uhr

 

Ende

B

Betreuungs- und Abholzeiten

Die Betreuung Ihrer Kinder findet von Montag bis Freitag in der Zeit von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt. An schulfreien Tagen sind wir nach Absprache für die Kinder von 07.45 Uhr bis 16.00 Uhr da.

 

Die Betreuungszeiten in den Schulferien entnehmen Sie bitte der Seite Termine (OGS in den Ferien)!

 

Um den Tagesablauf für die Kinder möglichst sinnvoll zu gestalten und den Ablauf der Hausaufgaben und Kurse nicht zu stören, haben wir feste Abholzeiten vereinbart:

 

  • 12:30 Uhr vor dem Mittagessen
  • 14:00 Uhr nach dem Mittagessen
  • 15:00 Uhr nach den Hausaufgaben
  • 16.00 - 16:30 Uhr nach den Kursen

 

Kosten für die Offene Ganztagsschule (OGS)

Die Elternbeiträge werden entsprechend dem Einkommen der Eltern von der Gemeinde Holzwickede monatlich erhoben. Mit Hilfe der Tabelle können Sie Ihren individuellen Elternbeitrag ermitteln. Für Geschwisterkinder in einem Kindergarten oder der OGS entfällt der Elternbeitrag, das Mittagessen bleibt jedoch kostenpflichtig.

 

Jahreseinkommen

Elternbeitrag

bis 15.000,00 €

0,00 €

bis 20.000,00 €

25,00 €

bis 25.000,00 €

34,00 €

bis 31.000,00 €

45,00 €

bis 37.000,00 €

58,00 €

bis 43.000,00 €

72,00 €

bis 49.000,00 €

95,00 €

bis 55.000,00 €

112,00 €

bis 61.000,00 €

131,00 €

über 61.000,00 €

150,00 €

   +  Mittagessen (pauschal 50,00 €)

2. Schule von „Acht-bis-Eins“

 

Diese Form der Betreuung bedeutet bei uns, dass Ihr Kind bis zum Schulschluss um 13.20 Uhr verlässlich von Mitarbeiterinnen der OGS beaufsichtigt wird. Es hat keinen Anspruch auf Hausaufgabenbetreuung oder Mittagessen.

 

Die "Acht-bis-Eins“- Kinder können an Spiel- und Bastelangeboten, Freiluftaktivitäten teilnehmen oder einfach nur kreativ relaxen. An schulfreien Tagen sowie Konferenzen und Elternsprechtagen sind wir für die Kinder von 07.45 Uhr bis 13.20 Uhr da. Die Ferienbetreuung muss separat gebucht werden.

 

Kosten für die Schule von „Acht-bis-Eins“

Der monatliche Elternbeitrag beträgt pauschal 40,00 € und wird ebenfalls vom Kirchenkreis Unna erhoben. Auch hier entfällt der Beitrag für Geschwisterkinder, die einen Kindergarten oder ebenfalls die Betreuung besuchen.

Die Betreuung in den Ferien ist nach Absprache gegen einen Kostenbeitrag von 40,00 € pro Woche möglich.

 

Räumlichkeiten der Betreuung

Die Räumlichkeiten der Betreuung finden Sie gleich neben der Schule im neu eingerichteten „Stehfenhaus“, in der Nordstraße 58.

 

Zu erreichen sind unsere Räumlichkeiten über die Nordstraße (Haupteingang) oder über den Schulhof und das Kindergartengelände des Ev. Familienzentrums Caroline Nordlicht (Hintereingang). Die Kinder kommen nach dem Unterricht grundsätzlich autofrei über den Hintereingang in die Betreuung.

 

Zusätzlich zu den Räumlichkeiten im Stehfenhaus nutzen wir den Speiseraum, die Turnhalle, den Musikraum, den Computerraum und einige Klassenräume der Nordschule.

 

Unsere Ansprechpartner

Träger:                                            

Ev. Kirchenkreis Unna

Mozartstraße 18-20

59423 Unna

 

Koordinator:

Michael Klimziak

Diplom-Pädagoge

 

Telefon: 0 230 3 / 288-108

Fax: 0 23 03/  288-157

E-Mail:

 

Weitere Informationen zur Anmeldung und zu pädagogischen Konzepten erhalten Sie hier: 

Pädagogische Leitung der OGS:

Heike Bartmann

Nordstraße 58 (Stehfenhaus)

 

Tel. 0 23 01 / 912 636

Mobil: 0176 / 20 627 612

E-Mail:

 

Zertifikat OGS