Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild

Nächste Termine

Nächste Veranstaltungen:

22. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

24. 06. 2024

 

25. 06. 2024

 

Klasse2000

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

#IchStehAuf-Aktion

06. 06. 2024

Am heutigen bundesweiten Aktionstag #IchStehAuf haben wir mit allen Schülerinnen und Schülern den Checker-Tobi-Film "Der Demokratie-Check" geschaut und gemeinsam beschlossen, uns an der Foto-Aktion (des deutschen Schulportals) zu beteiligen.

In den Klassen waren Demokratie und Menschenrechte zuvor im Unterricht behandelt worden und wir wollen uns zeigen als Schule der Vielfalt. Demokratie erleben die Kinder in der Nordschule als Mitglieder im Klassenrat, im Schüler- und im Zukunftsparlament.

 

Informationen zum Hintergrund der Aktion:
 "Den Anstoß zu der Initiative „#IchStehAuf“ gab das Netzwerk der Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises, dem über einhundert Schulen aus ganz Deutschland angehören. Die Ansprache des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier im Rahmen der Preisverleihung des Deutschen Schulpreises 2023 war die Initialzündung. Steinmeier sagte: „Jede Schule in Deutschland muss eine Schule der Demokratie sein. Ein Ort, an dem Schülerinnen und Schüler lernen, einander mit Respekt zu begegnen, aufeinander Rücksicht zu nehmen, Konflikte mit Argumenten auszutragen. Ein Ort, an dem junge Menschen das Miteinander in unserer […] vielfältigen Gesellschaft lernen.“

Viele der Schulleitungen und Lehrkräfte sind auf der Suche nach Unterstützung und Informationen – zur Demokratiebildung und zum Umgang mit Hass und Gewalt. Außerdem stehen einige Wahlen an – Europa-, Kommunal- und Landtagswahlen – und das 75. Jubiläum des Grundgesetzes. Auch damit beschäftigen sich Schulen. Daher wollen wir einen Beitrag leisten, um das Demokratiebewusstsein von Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen zu stärken.

Am 6. Juni 2024 wird ein bundesweiter Aktionstag unter dem Slogan „#Ichstehauf – Schulen für Demokratie und Vielfalt“ stattfinden. Alle Schulen sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen. Was genau ist geplant, wie können Schulen mitmachen?
Andrea Preußker: Mit dem symbolischen „#Ichstehauf“ – auf Tischen und Stühlen im Klassenraum, auf Sportgeräten in der Turnhalle, auf Tischtennisplatten auf dem Schulhof oder auf dem Marktplatz – beginnen vielfältige Aktionen an den Schulen. Die können sehr unterschiedlich sein: Schulklassen können sich in einer Unterrichtsstunde mit altersgerechten Fragen zu Demokratie und Vielfalt auseinandersetzen, andere Schulen veranstalten eine Podiumsdiskussion oder organisieren einen Projekttag zu diesem Thema. Der 6. Juni kann so zu einem bundesweiten Projekttag „#IchStehAuf – Schulen für Demokratie und Vielfalt“ werden."

 

Bild zur Meldung: #IchStehAuf-Aktion

Fotoserien


#IchStehAuf 2024 (06. 06. 2024)