Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild

Nächste Termine

Nächste Veranstaltungen:

22. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

24. 06. 2024

 

25. 06. 2024

 

Klasse2000

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Schulhund-Projekt

Nach einer Grundausbildung in der Hundeschule hat nun "Flocke" die freigewordene Stelle als Nordschulhund angetreten und begleitet mit Frau Reeke die Schülerinnen und Schüler im Unterricht.

 

Die Lehrerkonferenz und die Schulpflegschaft haben das Projekt mit großer Begeisterung befürwortet, so dass Flocke nun auch die anderen Klassen besuchen soll. Die Schülerinnen und Schüler werden vor Flockes erster Unterrichtsstunde auf den Hundebesuch vorbereitet und erarbeiten gemeinsam Regeln für den Umgang mit ihr.

 

Alle Erfahrungen zeigen, dass sich die Anwesenheit des Hundes positiv auf die Schülerinnen und Schüler auswirkt. Alle sind bemüht, leise zu arbeiten und auf die Bedürfnisse ihrer neuen "Mitschülerin" Rücksicht zu nehmen. Während die Kinder fleißig arbeiten, geht Flocke leise umher, setzt oder legt sich neben einem Kind hin oder liegt auf ihrem Kissen - so ein Schulalltag ist auch für Vierbeiner anstrengend.

 

Auch in der OGS tut sich etwas: Bald ist Rasputin mit seiner Ausbildung fertig und kann Frau Bartmann in die Schule begleiten.

 

 

 Flocke, unsere Schulhünding Unsere erste Schulhündin Hilde